Paul aus Oedt

default image

Ich bin pro Glasfaser, weil sie wichtig ist für die Attraktivität als Wohnort, für Arbeitnehmer oder Selbstständige, die von zu Hause arbeiten können (Homeoffice). Die Datenflut nimmt immer weiter zu und hohe Datenraten im Up- und Download werden immer wichtiger. Ich bin momentan bei Unitymedia. Während der Download auf dem Koax-Kabel mit 150MBit/s noch okay ist, sind es im Upload nur 5MBit/s (bis 10Mbit möglich). Für mein Paket zahlt man inkl. Kabelfernsehen 52,99 + 20,99 Kabelanschlussgebühr =73,98 €. Daher habe ich bei der Glasfaser unterschrieben – dort bin ich schneller und günstiger unterwegs. Ich habe zwei kleine Kinder und möchte das sie zukunftssicher aufwachsen und nicht als „Landeier“.

Paul aus Oedt 4. September 2017