Eberhard Guhl

Infrastrukturfragen dürfen nicht davon abhängig gemacht werden, ob ALLE Bürger schon HEUTE den Bedarf für sich persönlich sehen. Natürlich reicht vielen älteren Menschen heute sogar noch das Telefon zur Kommunikation. Ich bezweifle, dass wir heute schon Telefon hätten, wenn man nach der Erfindung des Telefons die Bürger gefragt hätte, ob sie das wohl brauchen. Hier sind die Gemeinde und der Staat in der Pflicht, diese unverzichtbare Infrastruktur für eine moderne Gemeinde nach Grefrath zu holen! Deshalb habe ich schon unterschrieben.

Eberhard Guhl, Pappelstraße, Grefrath 18. August 2017